Fitness Riegel ohne Backen

Der Fitness Riegel "MalleSun" ist als herrlich fruchtiger Riegel eine echte Energie- und Elektrolytbombe für den Sommer. Die Vorbereitung beträgt ca. 10 Minuten, das Zubereiten ebenfalls und alles ohne Backen.

More...

100 Gramm Riegel haben leckere 270 Kalorien und kosten nur 1,50 Euro. Er wurde uns von den auf Mallorca ansässigen wellnesspiraten.com empfohlen. Falls Du auch einen Rezept-Tip hast, dann schreib' uns doch einfach einen Kommentar unten auf die Seite.

Auf einen Blick

Geschmack

  • schmeckt nach tropischen Früchten und gleichzeitig müsliähnlich

Zubereitung

  • ​Aufwand: mittel
  • Vorbereitungszeit: 10 min
  • ​Zubereitungszeit: 10 min
  • Kühlung: 30 min im Tiefkühler

Nährstoff

  • viel Energie
  • viele Elektrolyte
  • pro 100 Gramm Riegel: 272 kcal (16 g Eiweiß, 44 g KH, 37 g Fett)

Preis-Leistung

Sehr gut!
40 g Riegel kosten 60 Cent.
So einen Riegel kann man nicht kaufen, nur selber machen 😉

Für wen ist der Riegel geeignet?

Geeignet für

  • die ohne backen einen frischen Riegel suchen
  • Liebhaber von Mango und Kokos
  • Aktivitäten, bei denen man stark schwitzt und den Elektrolythaushalt unterstützen möchte

Nicht geeignet für

  • die crunchige Riegel mögen
  • die einen Riegel brauchen, der auch bei Raumtemperatur fest bleibt
  • Leute, die einen reinen Eiweißriegel suchen. MalleSun hat nur 3,6 Gramm Eiweiß in einem 50 Gramm Riegel.

AUFWAND UND ZEIT

Der Aufwand für diesen Fitness Riegel liegt im mittleren Bereich, weil schon einige Handgriffe nötig sind und auch eine Küchenmaschine zum Zerkleinern benötigt wird. Die Vorbereitungen dauern mindestens 10 Minuten, das Zubereiten selbst nochmals etwa genauso lange. Je nach Konsistenz kommt die Riegelmasse danach in den Kühlschrank oder Tiefkühler zum fest werden.

ZUBEREITUNG - ÜBERBLICK

  • Quinoa kochen
  • Obst schneiden
  • Alles in der Küchenmaschine zerkleinern
  • Verrühren
  • Kühlen

ZUTATEN

Damit du etwa 6 Fitness Riegel zu 40  Gramm herstellen kannst, benötigst du:

Wir versuchen grundsätzlich alle Zutaten für Dich zu verlinken, damit auch noch wenig erfahrene Köche und Bäcker sofort eine Vorstellung der jeweiligen Zutat haben. Auch können die verlinkten Produkte eine individuelle Geschenkidee sein, die man so nicht in jedem Geschäft vor Ort findet (wie z.B. das Meersalz Gusto Mundial Flor de Sal Natural * mit 51 5-Sterne Bewertungen bei Amazon).

NÄHRWERTE

Die folgenden Nährwerte des Fitness Riegels beziehen sich auf die Angaben im Rezept und auf die von uns verwendeten Produkte. In einigen Fällen kann die Herstellermarke einen großen Unterschied machen, wie z.B. bei Leinsamen von Schneekoppe mit18 Gramm Eiweiß auf 100 Gramm und Leinsamen von Alnatura mit 28,8 Gramm Eiweiß auf 100 Gramm.

Eiweiß

KH

Fett

Kalorien

Mango

0,2 g

5,0 g

0,2 g

24,8 kcal

Feigen

1,0 g

9,7 g

0,4 g

47,3 kcal

Quinoa

6,8 g

26,6 g

2,3 g

158,4 kcal

Leinsamen

5,4 g

0,9 g

12,6 g

155,4 kcal

Macadamia Nüsse

1,9 g

1,1 g

15,2 g

151,2 kcal

Kokosraspeln

0,6 g

43,9 g

6,2 g

60,6 kcal

Gesamtmasse von 220 Gramm

15,8 g

43,9 g

36,8 g

597,7 kcal

pro 100 g Riegel

7,2 g

19,9 g

16,7 g

271,7 kcal

PREISE

Der Preis für alle Zutaten des Fitness Riegels in den jeweiligen Menge beträgt insgesamt 3,37 Euro für die 220 Gramm. Somit kosten 100 Gramm des MalleSun Fitnessriegels 1,52 Euro bzw. 1 Riegel mit 40 Gramm nur 60 Cent.

FITNESS RIEGEL REZEPT SCHRITT-FÜR-SCHRITT

1

Qunioa

  • 45 Gramm Quinoa

Auf vielen Quinoa-Verpackungen stehen unterschiedliche Empfehlungen zur Zubereitung. Das reicht von 10 Minuten kochen bis 25 Minuten. Auch die Einweichzeiten sind unterschiedlich. Also einfach auf der Verpackung nachlesen und sich danach richten. 

Tipp zu Quinoa

Wer den Quinoa nicht mag, sollte unbedingt Hirse * probieren. Auch hier auf die individuellen Zubereitungsempfehlungen achten. Diese gibt es auch in gepoppter Form * und kann auch alleine direkt zum Frühstück nur mit Milch gegessen werden. Schmeckt ähnlich lecker wie der bekanntere gepoppte Amaranth *.

2

Mango, Feigen, Zitrone

  • 40 Gramm Mango
  • 75 Gramm Feigen
  • 1/2 Teelöffel Zitronenschale

Die Mango kann man nicht so einfach entkernen wie anderes Obst. Wir empfehlen am äußeren Ende anzufangen und senkrecht Scheiben herauszuschneiden, bis man auf den Kern stößt. Dann erst die Schale entfernen. Ansonsten wird die Mango schnell matschig.

Die Feigen halbieren und die Schale entfernen.

Bei der Zitrone schon beim Kauf darauf achten, dass die Schale ausdrücklich zum Verzehr geeignet ist. Dann auf einer Reibe die Schale etwas abraspeln. Riecht sofort super zitronig frisch.

Tipp zu Mango und Feigen

Im Originalrezept der Wellnesspiraten werden Datteln (frisch * oder getrocknet * anstelle der Feigen verwendet. Diese können frisch oder eingeweicht sein. Ausprobieren was Dir besser schmeckt 😉

Statt der Mango kannst du auch eine Papaya * verwenden. Wir würden uns über einen Kommentar freuen, welche Variante Dir besser schmeckt.

3

Obst und Nüsse zerkleinern

Die Mango- und Feigenstücke sowie die Macadamianüsse sehr gut in einer Küchenmaschine zerkleinern. Damit lässt sich der Riegel später angenehmer kauen.

4

Quinoa und Leinsamen zerkleinern

  • 30 Gramm Leinsamen

Den gekochten oder eingeweichten Quinoa und den Leinsamen ebenfalls sehr gut in einer Küchenmaschine zerkleinern. Allerdings wird geschroteter Leinsamen immer noch seine festere Konsistenz behalten. Wer das nicht mag, sollte zum gemahlenen Leinsamen greifen.

Tipp zum Zerkleinern

Da die Macadamianüsse sehr hart sind und die Mango faserig, empfehlen wir eine Küchenmaschine zu benutzen, mit der gut solche Zutaten zerkleinert werden können. In unserem Video ist folgende Maschine im Einsatz: Kenwood Chef Titanium *
Mit diesem Aufsatz: Kenwood AT 320 Kräuter und Gewürzmühle *
Diese Kombination verwenden wir auch für viele weitere Aufgaben. Es gibt noch etliche weitere Aufsätze. Unschlagbar gut!

5

Verrühren

  • 10 Gramm Kokosraspeln
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Meersalz

Zur zerkleinerten Masse jetzt erst die Kokosflocken, Zimt und das Meersalz hinzufügen und gut verrühren bis eine homogene Masse entsteht.

6

Riegel formen

Gerade bei dieser Masse ist uns das Formen von Riegeln etwas schwer gefallen. Deshalb haben wir eine Riegelform benutzt und diese mit Frischhaltefolie ausgelegt, damit die Riegel einfacher entnommen werden können.

Riegelform

Bei Amazon gibt es eine Vielzahl von Riegelformen * aus unterschiedlichen Materialen wie Silikon und Metall und auch die Riegelgrößen weichen stark voneinander ab. In unserem Video sieht man die Birkmann 231535 Mini-Kastenform, 8 Formen, 35 x 27 x 4 cm, Einzelform 9 x 6 x 3.5 cm *
Wir haben uns vor kurzem für diese Form entschieden, weil uns die Riegelgröße von 9 x 6 x 3,5 cm gut gefallen hat. Damit sind Riegel zwischen ca. 40-100 Gramm machbar. Allerdings dachten wir, dass man diese einzelnen Riegelformen herausnehmen könnte. Auch wenn es so aussieht; das geht nicht. Die Form ist schön stabil und macht einen hochwertigen Eindruck. Wir werden sie in den nächsten Rezeptvideos noch häufiger einsetzen. Aber auch die Silikonformen testen. Wenn dich ein bestimmter Test interessiert, dann hinterlass' uns einfach einen Kommentar.

7

Kühlen

Je nach verwendeten Zutaten ist die Riegelmasse flüssiger oder fester. Die festere Masse kann einfach im Kühlschrank gekühlt werden und wird dabei relativ fest. Sollte die Masse flüssiger sein, so wie bei uns im Video, dann einfach ab in den Tiefkühlschrank damit. Schon nach 30 Minuten werden die Riegel etwas fester, nach 2 Stunden sollten sie schon ziemlich durchgefroren sein und erfrischen um so mehr beim Essen 😉

GENIEßEN

Lass' es dir schmecken!
Je nach eigenem Gusto vielleicht die Zutaten etwas abändern: Datteln statt Feigen, Hirse statt Quinoa oder Papaya statt Mango.

ZUBEREITUNG IM VIDEO

Deine Meinung interessiert uns. Hinterlass' uns doch hier, auf Facebook oder Youtube einen Kommentar.