Eiweißriegel Rezept Schoko Banane

Unser Eiweißriegel Rezept Schoko Banane ist ein super einfaches Rezept zum selber machen für Einsteiger. Keine Vorbereitungszeit, 5 Minuten Zubereitung, 25 Minuten Backzeit, fertig! 

More...

Auf einen Blick

Geschmack

  • Leichter Schokogeschmack
  • Leckere Banane
  • kein crunch

Zubereitung

  • ​Aufwand: gering
  • Vorbereitungszeit: 0 min
  • ​Zubereitungszeit: 5 min
  • Backzeit: 25 min

Nährstoff

  • Eiweiß: kommt noch
  • Kohlenhydrate: kommt noch
  • Fett: kommt noch

Haupteiweißquelle: Casein

Preis-Leistung

Preis für 1g Eiweiß im Riegel = 0,04 Euro
super günstig!

Für wen ist der Riegel geeignet?

Geeignet für

  • Schokolade-Bananen-Fans
  • wer sehr gute Nährwerte sucht
  • Rezept für Einsteiger

Nicht geeignet für

  • die crunchige Riegel mögen
  • die wochenlange Haltbarkeit möchten

AUFWAND und ZEIT

Der Aufwand für diesen Riegel ist sehr gering, weil es keine Vorbereitungen zu beachten gibt. Die Zubereitung dauert nur 5 Minuten, das Backen 25 Minuten. Absolut für Einsteiger geeignet.

ZUBEREITUNG - ÜBERBLICK

  • Bananen zermatschen
  • Eiweisspulver, Mehl, Milch, Eier und Süßstoff dazugeben und vermischen
  • Auf Backpapier backen, schneiden, essen!

ZUTATEN

Damit ihr etwa 22 Eiweißriegel zu 50  Gramm herstellen könnt, benötigt ihr:

NÄHRWERTE

Die folgenden Nährwerte beziehen sich auf die Angaben im Rezept.

Eiweiß

KH

Fett

Kalorien

My Protein Impact Diet Whey - double chocolate *

38,1 g

10,1 g

4,1 g

240,9 kcal

Weizen-Vollkornmehl *

13,2 g

72 g

2,9 g

391,2 kcal

H-Milch 1,5% *

2,6 g

3,7 g

1,1 g

35,3 kcal

Süßstoff, flüssig *

0 g

0 g

0 g

0 kcal

Banane

3,6 g

60,0 g

0,6 g

279,0 g

Bio Eier

14,3 g

1,8 g

11,2 g

279,0 kcal

Gesamtmasse von 715 Gramm

71,8 g

147,6 g

20,4 g

1126,3 kcal

pro 100 g Riegel

10 g

20,6 g

2,8 g

157,5 kcal

So kann man sich manchmal verschätzen was den Eiweißgehalt angeht. Gefühlt war das ein echter Eiweißriegel. Beim Blick auf die Nährwerte sehen wir, dass auf 100 Gramm Eiweißriegel dann doch nur 10 Gramm Eiweiß enthalten sind. Wünschenswert wären zumindest 30 Gramm. Mit 157 kcal ist es also eher ein leichter Eiweißriegel mit ordentlich Power 😉
Dafür ist jedoch der Riegel mit 4 Cent für 1 Gramm Eiweiß extrem günstig. Wir werden das Rezept noch tunen, damit der Eiweißgehalt weiter nach oben geht, der Regel aber weiterhin so gut schmeckt.

EIWEIßRIEGEL REZEPT SCHRITT-FÜR-SCHRITT

1

Bananen

  • 2 Bananen

Beiden Bananen gut zermatschen, bis keine Stücke mehr erkennbar sind.

2

Eiweißpulver, Mehl, Eier, Milch, Süßstoff

  • 70 g Eiweisspulver Schoko
  • 120 g Vollkornmehl
  • 75 ml Milch
  • 2 Eier
  • 30 ml Süßstoff

Alle Zutaten zu den Bananen hinzugeben. Alles zu einer homogenen Masse verrühren.

Tipp zum Vermischen

Die Zutaten handwarm vermischen, dann bindet das Vollkornmehl besser.

3

Backvorbereitung

Eine Backform mit Backpapier auslegen oder mit Fett einstreichen, damit die Riegel nicht daran festbacken. Dann den Teig einfüllen und glatt streichen.

4

Backen

Den Backofen auf 200 Grad aufheizen. Wenn ihr das nicht macht müsst ihr die Backzeit entsprechend verlängern. Die Backform auf eine mittlere Schiene des Backofens stellen. Bei 200 Grad, 25 Minuten backen.

5

Auskühlen, schneiden und lagern

Form aus dem Backofen holen. Riegel etwas auskühlen lassen. Dann erst in Riegelstücke schneiden. Wir empfehlen jeweils ca. 50 g, weil sie sich so am besten essen lassen.
Die Eiweißriegel in Butterbrotpapier wickeln. Bei niedrigen Temperaturen lagern.

ZUBEREITUNG im VIDEO